Laden…
Für ein besseres Erlebnis wechseln Sie bitte Ihren Browser zu CHROME, FIREFOX, OPERA oder Internet Explorer.

Auto kaufen in Deutschland Formalitäten für Ihren Autoimport Deutschland

  • Wie kann ich ein Fahrzeug reservieren?

    DEAUTO Ihr Vertreter in Deutschland fungiert als Vermittler zwischen der deutschen Verkaufswerkstatt und dem französischen Kunden. Der von der verkaufenden Werkstatt ausgestellte Kaufvertrag wird an DEAUTO.FR geschickt, das ihn nach Prüfung und Validierung des Inhalts an den Kunden zur Genehmigung und Unterzeichnung weiterleitet. Wir benötigen auch einen Nachweis des Wohnsitzes auf Deauto.fr

  • Gibt es irgendwelche Garantien für mein Fahrzeug?

    Für Fahrzeuge, die weniger als 2 Jahre alt sind, gilt noch die Herstellergarantie. Dennoch ist es üblich, die von den Händlern oder Werkstätten angebotenen europäischen Garantieverlängerungen in Anspruch zu nehmen.

  • Wie bekomme ich mein Auto zurück?

    Sie können Ihr zukünftiges Fahrzeug selbst bei der verkaufenden Werkstatt abholen, oder wir liefern es an einen Ort Ihrer Wahl, je nachdem, welches Paket Sie gewählt haben.

  • Wie kann ich mein Fahrzeug anmelden?

    Wir liefern Ihr Fahrzeug mit provisorischen französischen WW-Kennzeichen, die einen Monat lang gültig sind. In diesem Monat können Sie den Steuerbescheid bei Ihrem Finanzamt einholen und anschließend zur Präfektur gehen, um Ihren neuen Fahrzeugschein zu erhalten. Je nach dem von Ihnen gewählten Paket können wir dies auch für Sie tun.

  • Was ist ein Steuerbescheid?

    Es handelt sich um ein von Ihrem Finanzamt ausgestelltes Dokument, mit dem Sie nachweisen können, dass die Mehrwertsteuer für den Kauf eines Fahrzeugs im Ausland in Ordnung ist.

  • Was ist die CO2-Steuer?

    Die CO²-Steuer wird bei der Erstzulassung eines Fahrzeugs in Frankreich entrichtet. Sie ist an den kombinierten CO2-Emissionswert gekoppelt, der auf der europäischen Konformitätsbescheinigung (COC) eingetragen ist, und nimmt im Laufe der Jahre ab.

  • Ist es möglich, mein Fahrzeug registrieren zu lassen?

    Ja, das ist möglich. Wir können Ihnen verschiedene Lösungen anbieten, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

  • Wie wird das Fahrzeug bezahlt?

    Die Bezahlung des Fahrzeugs an die verkaufende Werkstatt in Deutschland erfolgt entweder per Überweisung (Bankverbindung wird mit dem Kaufvertrag mitgeteilt) oder in bar vor Ort. Eine Kombination aus beidem ist möglich.

  • Ist das Auto bei der Auslieferung auf Französisch eingestellt?

    Das gesamte Fahrzeug ist bei der Auslieferung vollständig in französischer Sprache parametriert (GPS, Bordcomputer). Es ist möglich, die Bedienungsanleitung des Modells in französischer Sprache im Internet zu erhalten oder sie über das Markennetz in Deutschland oder Frankreich zu bestellen.

  • Wie lange dauert es, bis ich das Fahrzeug erhalte?

    Es dauert 2 Tage. Diese Frist kann im Falle höherer Gewalt, d. h. eines außergewöhnlichen, unvorhersehbaren und unabwendbaren Ereignisses, abweichen.

Zur Erinnerung

  1. Wir verweigern die Einfuhr bestimmter Fahrzeuge, die als unzuverlässig gelten oder bestimmte technische Mängel aufweisen können.
  2. Wir werden Sie auch über eine einschränkende Option (Schiebedach, Anhängerkupplung, Lederfarbe) informieren, so dass Sie eine großartige Gelegenheit verpassen, die ohne eine dieser Optionen verfügbar ist.
  3. die Garantie bleibt in Frankreich gültig, mit der gleichen Deckung wie im deutschen Autoland.
  4. Wir verbringen daher viel Zeit mit Kontrollen und Kilometerstandskontrollen, bevor wir für Importe reisen.
0/5 (0 Rezensionen)
Top
de_DEGerman